Treten Sie ein in die Welt der Schwedenhäuser

Besichtigen Sie ein Haus Ihrer Wahl

Überall in Deutschland stehen schöne Fjorborg-Häuser, die Sie gern anschauen dürfen! Wollen Sie ein typisches Schwedenhaus sehen? Oder einen ebenerdigen Bungalow mit Massivholzfassade? Oder ein Haus im Rohbau? Ihr persönlicher Holzhaus-Fachberater bringt Sie gerne zu einem Haus Ihrer Wahl in Ihrer Nähe!

Wenden Sie sich an Ihren Holzhaus-Fachberater. Seine Telefonnummer finden Sie auf dem Kataloganschreiben.
Oder rufen Sie uns in der Zentrale unter der kostenlosen Rufnummer 0800 10 50 500 an!

Wir freuen uns, Ihnen neue Referenzobjekte zu zeigen!

Seien Sie dabei und besichtigen eines unserer Referenzobjekte. Bringen Sie gerne die ganze Familie, Freunde und Bekannte mit. Hier können Sie die Fjorborg-Häuser im Detail anschauen, die Materialien prüfen und sich von der Qualität unserer Häuser überzugen. Selbstverständlich können Sie mit den Bauherren Erfahrungen austauschen und sich den einen oder anderen Tipp geben lassen.

Datum Ort Uhrzeit Beschreibung Haustyp
05.07.2018 55585 Norheim, Mühlenstr. 4
bei Frau Kruger
14 - 20 h Bungalow Tunö
Datum 05.07.2018
Ort 55585 Norheim, Mühlenstr. 4
bei Frau Kruger
Uhrzeit 14 - 20 h
Beschreibung Bungalow
Haustyp Tunö

Am zweiten Samstag im Juli können Sie ein sehr schönes ebenerdiges Haus mit einer hellbraunen Massivholz-Fassade besichtigen. Es handelt sich um den Haustyp Lundeborg.

Hier ein paar Fakten:

  • Grundfläche 126 m²
  • 30°-Satteldach mit Betonpfannen in der Farbe Kupferrot
  • 3-fach verglaste weiße Sprossenfenster aus Kunststoff
  • Freiraumbinder
  • überdachte Terrasse am Anbau
  • Schornstein für Kaminofen
  • weiße Außenwandecken (ohne Ecküberkämmung)
  • Komfortbodenplatte
  • Heiztechnik: Gasbrennwert-Therme mit solarer Brauchwassererwärmung

So finden Sie Ihr Fjorborg-Haus:

  • A 7 Richtung Hamburg
  • A 7 Richtung Hannover
  • A7 Richtung Kassel
  • Abfahrt Hannover Laatzen abfahren auf B 443 Richtung Pattensen
  • dann B3 Richtung Elze
  • rechts abbiegen auf L 460 Richtung Gestorf
  • links abbiegen auf L422 Richtung Eldagsen
  • in Eldagsen rechts auf L 461 Richtung Springe
  • 2 Ampel links auf Klosterstraße bis zum Kreisel
  • 1 Ausfahrt - links halten in die Bürgermeister Bennecke Straße - die Verlängerung der Straße ist der Ducksteinweg


Ihr Holzhaus-Fachberater Uwe Kordbarlag und die Bauherren freuen sich auf Ihren Besuch. Sie benötigen noch Unterstützung bei der Hausfinanzierung? Unsere Finanzierungsspezialistin Birgitt Südhoff ist ebenfalls vor Ort und berät sie gerne in Sachen Finanzierung.