Vinneby

Vinneby



Allgemeine technische Daten

  • Geschossigkeit: 1
  • Grundfläche: 161,5 m²
  • Wohnfläche: 134,4 m²

Innenaufteilung

  • 3,5 Zimmer
  • Wohn-/Essbereich
  • Küche mit SPK
  • Hauswirtschaftsraum
  • 2 Bäder
  • Sauna (bauseits)

Dachkonstruktion

  • Satteldach als Fachwerk- und Scherenbinder in S-Form
  • Dachneigung 27 °
  • Auch in anderen Dachkonstruktionen erhältlich

Firsthöhe

  • 5,20m

Besonderheiten

  • Offener Wohn-, Ess- und Küchenbereich


vorheriger Haustyp nächster Haustyp

Namensgeschichte

Vinneby ist ein kleines Dorf im Herzen von Dänemark. Der Ort hat einen historischen Ortskern mit einer wunderschönen Stabkirche aus Lärchenholz. 2.856 Einwohner genießen das idyllische Leben in einer von weitläufigen Wäldern und Felder geprägten Landschaft. Krämerladen, Dorfschule und ein kleiner Badeteich, der im Winter zum Schlittschuhlaufen einlädt, runden das Wohlgefühl ab.

Ole Lund Kirkegaard schildert in seinem 1982 erschienenen Buch „Die Strolche von Kirkegaard“ das Leben in dieser dänischen Kleinstadt so lebendig, dass so mancher gerne für immer wohnen möchte. Per und Mads sind die schlimmsten Bengel, die Vinneby je gesehen hat! Vor den Streichen dieser beiden Jungs ist im Ort niemand sicher. Bis eines Tages ein fremdes Mädchen in Vinneby auftaucht, dass Per und Mads Prügel oder gar einen Kuss androht.

Vinneby wäre ein wunderschöner Ort, um dort mit der Familie in einem Holzhaus zu leben.