Fjorborg Holzhaeuser - Holzhaus bauen - Der Ablauf - Bauen kann so leicht sein

Schritt für Schritt zu Ihrem Schwedenhaus

Bauen kann so leicht sein

Mit uns wird das Bauen für Sie zum Vergnügen. Das Fjorborg-Team unterstützt Sie in allen Bauphasen. Vom Kennenlernen über die Planung und den Hausbau bis hin zur Schlüsselübergabe ist das Fjorborg-Team stets an Ihrer Seite.

 

Das sind die Schritte zu ihrem Traumhaus:

1. Das Kennenlernen

Auf unserer Homepage und in unserem Katalog bekommen Sie einen Eindruck, was wir in den letzten 20 Jahren geleistet haben.

 

Unser kompetentes Team vom Vertriebsinnendienst steht für Fragen telefonisch unter der kostenlosen Rufnummer 0800 10 50 500 zur Verfügung. Ebenfalls stellen sie den Kontakt zu Ihrem persönlichen Holzhaus-Fachberater her, der Sie auf Ihrem Weg zum Traumhaus begleitet.

2. Die Planung

Der Holzhaus-Fachberater besucht Sie zu Hause. Mit seiner Erfahrung steht er vom ersten Planungsgespräch über die Angebotserstellung bis hin zum Kaufvertrag an Ihrer Seite.

 

Am besten schalten Sie bereits in der Planungsphase den Fjorborg Finanzierungsservice mit ein. Sie helfen Ihnen bei der Ermittlung Ihres Budgets und erarbeiten mit Ihnen eine maßgeschneiderte Finanzierungslösung.

3. Die Details

Dann geht es in die Detailplanung. Viele Ausstattungsdetails legen Sie an dieser Stelle nach Ihren individuellen Vorstellungen fest: Fassadentyp, Dachpfannen, Türen, Fenster, Sprossen, Innentüren und -treppe usw.

 

Hierzu laden wir Sie in die Flensburger Zentrale ein, damit Sie in unserer Ausstellung die einzelnen Bausteine Ihres Hauses nicht nur ansehen, sondern auch anfassen können.

4. Der Kaufvertrag

Wenn alle Details geklärt sind und der Entwurf Ihres Schwedenhauses Ihren Vorstellungen entspricht, können wir den Kaufpreis auf den Euro genau berechnen.

 

Ihr Holzhaus-Fachberater kommt dann mit dem Kaufvertrag zu Ihnen nach Hause. Bevor Sie unterschreiben, gehen Sie gemeinsam den Vertrag Punkt für Punkt durch.

5. Der Planungsabschluss

Sobald alle Änderungswünsche vorgenommen wurden, erteilen Sie die Freigabe für die weiteren Schritte.

 

Erst dann erfolgt die statische Berechnung Ihres Hauses. Parallel zur Statik erfolgt die Wärmebedarfsberechnung für Ihr Schwedenhaus. Danach wird der Bauantrag beim Bauamt eingereicht.

6. Die Endbemusterung

Der Baukoordinator ist Ihr Ansprechpartner auf der Baustelle und für die Koordination der Fjorborg-Leistungen zuständig.

 

Rechtzeitig vor Baubeginn schaut er sich gemeinsam mit Ihnen das Grundstück an und spricht den exakten Bauablauf durch. In der Zentrale in Flensburg wird das gesamte Baumaterial bestellt und Liefertermine eingeplant.

7. Der Hausbau

Finale! Unser Team der Disposition hat alle Materialen bestellt und in der Produktion wurden die Bauteile für Ihr Haus maßgenau und individuell gefertigt. Nun bauen wir gemeinsam Ihr Fjorborg-Haus. Welche Schritte Sie dabei in Eigenleistung übernehmen und an welcher Stelle wir die Arbeit für Sie ausführen, haben Sie im Vorwege bestimmt.

 

Haben Sie noch Fragen? Wir beantworten Sie Ihnen gerne. Rufen Sie unser Team der Telefonzentrale unter der kostenlosen Rufnummer 0800 10 50 500 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.