Lillehammer

Details

Ebenerdig

Grundfläche: 161,3 m²

Wohnfläche: 135,7 m²

3,5 Schlafzimmer

Großzügiger Wohn-/Essbereich, 2 Bäder, WC, HWR

Walm- und Satteldach

Lillehammer

Details

Ebenerdig

Grundfläche: 161,3 m²

Wohnfläche: 135,7 m²

3,5 Schlafzimmer

Großzügiger Wohn-/Essbereich, 2 Bäder, WC, HWR

Walm- und Satteldach

Namensgeschichte

 

Das norwegische Lillehammer kann von sich behaupten, eine sehr sportliche Stadt zu sein. 1994 erreichte sie weltweite Aufmerksamkeit, als die 17. Olympischen Winterspiele hier ausgetragen wurden. 2008 folgte dann ein weiteres großes Sportereignis: die Handball Europameisterschaft. Auch nationale Sportveranstaltungen ziehen Jahr für Jahr viele sportbegeisterte Menschen an.

 

Fernsehzuschauern ist Lillehammer als auch als Drehort und Schauplatz der sehenswerten Krimiserie „Lilyhammer“ bekannt. Es handelte sich hierbei um die erste Eigenproduktion von Netflix, also ein Stück TV bzw. Streaming Geschichte. In der norwegisch-amerikanischen Co-Produktion flieht ein New Yorker Gangster, gespielt vom berühmten Musiker Steven van Zandt, vor der Mafia ins beschauliche Lillehammer. Norwegische Idylle in Kombination mit New Yorker Gangstermethoden sorgen in drei Staffeln für reichlich Unterhaltung.

 

Weniger aufregend geht es beim Angelsport in den fischreichen Gewässern nahe Lillehammer zu. Und wer Kultur liebt, kann sich hier an den vielen Museen, dem großen Kunstmuseum und Norwegens größtem Freilichtmuseum erfreuen.

Unser Haus Lillehammer ist wirklich eine Oase zum Wohlfühlen und zum Erholen.

Familie Clasen